Bürger und Profis Hand in Hand

Grundgedanke des Generationenbahnhofes ist die Zusammenarbeit von bürgerschaftlichem Engagement und professionellen Dienstleistern unter einem Dach.

Beide unterstützen und bereichern sich gegenseitig. Durch inhaltliche und räumliche Überschneidungen wird so unser gemeinsames Tun für die Menschen vor Ort noch wirksamer.

Alter Bahnhof

Bürgerbereich

In unserem BÜRGERSAAL finden regelmäßig Veranstaltungen und Angebote im Bereich Kultur, Bildung, Freizeit statt: Erlauer Wohnzimmer (offener Treff), Kartenrunde, Kreativtreff und der monatliche Treff der Volkssolidarität gehören zu den regelmäßigen Veranstaltungen. Der Raum dient auch als Ausstellungsraum und wir bieten spannende Vorträge zu verschiedensten Themen an. Wir sind gemeinsam unterwegs – für ein gutes Leben in Erlau.

Dabei arbeiten wir auch mit vielen weiteren Vereinen der Gemeinde und der Region, der VHS Mittelsachsen, der Sächs. Landeszentrale für polit. Bildung und Akteuren unserer Region zusammen. Wir möchten Begabungen und Talente der Menschen bei uns vor Ort sichtbar machen und die „Schätze der Region“ heben.

Gemeinsame Veranstaltungen mit den Kitas der Gemeinde und unserer Erlauer Grundschule gehören genau so dazu wie Angebote für die „ältere“ Generation – und gefeiert wird in unserem Bürgersaal natürlich auch…

Im Eingangsbereich finden sich viele Infos zu Veranstaltungen in der Region. Im „Erlauer Bücherregal“ kann Lesestoff getauscht werden.

Unterm Dach befindet sich das kleine BÜRGERBÜRO. Es hat an 4 Tagen pro Woche offene Türen und Ohren für die Wünsche und Bedürfnisse, Ideen und Anregungen unserer Einwohner.
Öffnungszeiten: Mo + Di 8-12 Uhr, Mi + Do 14-18 Uhr.

Seniorentagespflege

Tür an Tür zum Bürgerbereich befindet sich die Seniorentagespflege und nimmt fas das gesamte Erdgeschoss ein. Der ehemalige Wartebereich auf der Gleisseite mit Fahrkartenschalter und Gepäckabfertigung ist als „Wintergarten“ nun der schönste Innenraum im neuen Gebäude und dient den Gästen der Tagespflege als Aufenthaltsbereich. Weiterhin gibt es eine Küche, Ruheraum, ein modernes Pflegebad und einen geschützten Außenbereich. Die Tagespflege wird von der Sozialservice Rochlitz gGmbH betrieben und bietet max. 15 Tagespflegegästen Platz.

Zahnarztpraxis

Im ehemaligen Wirtschaftsgebäude wurde eine modern ausgestattete, barrierefreie Zahnarztpraxis mit drei Behandlungsräumen eingerichtet. Das Zahnarztehepaar Eichler aus Döbeln eröffnete hier eine Außenstelle und bietet von der Prophylaxe bis zur Implantologie die gesamte zahnmedizinische Bandbreite an.

Ambulanter Pflegedienst

Vom Stützpunkt des ambulanten Pflegedienstes wird die Versorgung und Pflege unterstützungsbedürftiger Menschen organisiert. Die Büroräume befinden sich im Obergeschoss des Hauptgebäudes. Träger ist ebenfalls die Sozialservice Rochlitz gGmbH.

Außenbereich

Der gesamte Außenbereich wurde neu gefasst und gestaltet. Pendler und Zugreisende können am Zugang zur Bahn parken. Der Vorplatz des Gebäudes wurde als öffentlicher Platz ausgebildet.

Wir erhalten Förderung aus folgenden Programmen:

NeulandgewinnerEPLRLandaufschwung